Checklisten für Ihre Steuererklärung

Eine Einkommensteuererklärung besteht aus dem Mantelbogen und den Anlagen für jeweils eine Einkunftsart.




Checkliste für den Mantelbogen

Im Mantelbogen werden die persönlichen Daten des Steuerpflichtigen erfasst, wie etwa Geburtsdatum, Religionszugehörigkeit und Familienstand. Außerdem werden hier die Ausgaben aufgeführt, die nicht mit einer Einkunftsart zusammenhängen. Dazu zählen die Sonderausgaben und die außergewöhnliche Belastungen.

Download Checkliste Mantelbogen (PDF)



Checklisten zu den verschiedenen Einkunftsarten

Das Steuerrecht kennt verschiedene Einkunftsarten, die in den entsprechenden Anlagen zur Einkommensteuererklärung erklärt werden.

  1. Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit (Anlage N) Download Checkliste Anlage N (PDF)
  2. Einkünfte aus Kapitalvermögen (Checkliste KAP) Download Checkliste Anlage KAP (PDF)
  3. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (Anlage V) Download Checkliste Anlage V (PDF)
  4. Sonstige Einkünfte, Renteneinkünfte (Anlage R) Download Checkliste Anlage R (PDF)
  5. Sonstige Einkünfte (Anlage SO) Download Checkliste Anlage SO (PDF)



Weitere Einkunftsarten ohne Checklisten

Hinsichtlich der folgenden Einkünfte werden bereits im laufenden Jahr Gestaltungsempfehlungen gegeben. Die Jahresabschlüsse werden in der individuellen Zusammenarbeit mit den Mandanten erstellt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch.

  1. Einkünfte aus Gewerbebetrieb (Anlage G)
  2. Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit (Anlage S)
  3. Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft

Durch Zusammenstellung sämtlicher Einkünfte erhält man den Gesamtbetrag der Einkünfte. Vermindert um Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen ergibt sich das zu versteuernde Einkommen, auf das dann der Einkommensteuertarif angewendet wird.